Aufruf  an Rückkehrerinnen und Rückkehrer nach Afghanistan zum Einsatz im Wiederaufbau

Liebe Landsleute, liebe Fachkräfte aus Afghanistan, liebe afghanische Bürgerinnen und Bürger, liebe Schwestern und Brüder liebe Freunde Afghanistans!

Afghanistan ist unsere gemeinsame Heimat. Es ist höchste Zeit, dieses Land wieder aufzubauen. Dazu müssen wir alle Hand in Hand beitragen, ohne dass politische oder andere Gedanken, uns wieder auseinanderbringen und die Freundschaft zerstören könnten.

Afghanistan braucht uns alle!

Die leidenden Kinder und Mütter – die gesamte traumatisierte Bevölkerung in Afghanistanwartet auf unseren Einsatz und unsere persönliche Hilfe. Nur zusammen sind wir stark bei der Lösung und Beseitigung drängender Probleme, z. B. im komplett zerstörten

Gesundheitssystem, der Infrastruktur, Landwirtschaft, Regionalentwicklung und im Bildungswesen. Wir müssen unsere Kenntnisse einbringen und Afghanistan im Wiederaufbauprozess entsprechend unseren  Fachkenntnissen – helfen. Friedliche und freundschaftliche Beziehungen zu anderen Staaten der Weltgemeinschaft sind für unser Land von großer Bedeutung und müssen nachhaltig gepflegt werden. Die Innen- wie auch die Außenpolitik müssen verstärkt aufeinander abgestimmt werden. Nur so können wir unser Land wieder aufbauen und in Frieden und Sicherheit dort leben. Nahrungsmittelsicherheit, Gesundheitsvorsorge und medizinische Leistungen, Bildung für alle und die Schaffung

von Transportwegen für wichtige Güter sind dringend notwendig. Hierfür wird die Hilfe der afghanischen Diaspora benötigt. Ein sehr großes Problem ist der gestiegene Anbau von Schlafmohn. Für die Bekämpfung dieses Problems besitzt der Einsatz der afghanischen

Experten aus dem Ausland in Kooperation mit anderen Experten höchste Priorität.

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Umweltschutz mit all‘ seinen Facetten in einem Afghanistan nach 23 Jahren Krieg und Zerstörung. Auch Altlasten des Krieges müssen

beseitigt werden, um einem ungefährdeten Aufbau in jeder Region unseres Landes zu gewährleisten. Hierzu können wir auch unsere Hilfe leisten. In diesem Sinne ist das Fachkräfteteam Afghanistan (Göttingen, Deutschland) für jede Zusammenarbeit bereit, und unterstützt Sie, wo immer Sie uns brauchen. Unsere Anstrengungen

gelten einem blühenden und friedlichen Afghanistan.

 

Dr. Ahmadudin Wais

Koordinator des Fachkräfteprogramms

Afghanistan (Göttingen, Deutschland)